Termine (STV Link)

 

Aufstellung (STV Link)

 

1. TC Weinböhla gg. TSV Radebeul

 

Spielbericht

 

Chemie Radebeul II gg. 1. TC Weinböhla

 

Spielbericht

 

Görlitz gg. 1. TC Weinböhla

 

Spielbericht

 

1. TC Weinböhla gg. Bad WH Dresden II

 

Spielbericht

 

1. TC Weinböhla gg. TV Kreischa

Zum ersten Punktspiel der Saison (wieder zurück in der Bezirksklasse) kamen die Spielerinnen aus Kreischa. Nach einer einstündigen Regenpause konnten wir bei 7° weiterspielen. Karen musste nach dem ersten Satz leider verletzungsbedingt aufgeben. Annette ging nach langer Zeit in den dritten Satz, den sie glücklich mit 10:5 gewann. Auch Claudi ging in den Match-Tiebreak und gewann mit 10:8 ihr überhaupt erstes Match - herzlichen Glückwunsch!


In der zweiten Runde konnte leider nur noch Kathi einen Punkt für Weinböhla holen. Im dritten Satz fing es dann noch einmal an zu regnen, aber sie konnte den Matchball zum 10:8 klattschnass gewinnen. Anne ging nach der Regenpause ebenfalls in den Match-Tiebreak, leider mit keinem guten Ausgang für uns, da sie einfach zu viele leichte Fehler machte. Marlene ging als Letzte an den Start. Sie konnte zu ihrem Weinböhla-Debüt nicht ihre Form aus dem Training zeigen und verlor recht klar in zwei Sätzen.

 

Nach dem 3:3 aus den Einzeln, kam es wieder zu der kniffligen Frage der Doppelaufstellung um den Tagessieg zu holen. Im Nachhinein wissen wir, hätten wir vielleicht anders aufstellen sollen. Das erste Doppel mit Kathi und Anne ging klar mit 6:2 6:0 an uns. Das zweite Doppel mit Annette und Ina musste im zweiten Satz verletzungsbedingt abgebrochen werden und das dritte Doppel mit unseren "Neuen" hatte leider auch kein Erfolg. Da braucht es noch ein wenig Abstimmung :)

 

Am Ende hieß es dann 4:5 verloren, aber davon lassen wir uns nicht unterkriegen. Am kommenden Samstag geht es zum nächsten Punktspiel - diesmal mit den Gästen vom Weißen Hirsch.

 

Spielbericht